Ich bin Thomas Reinecke.
Ich bin Schauspieler, Trainer und Auftrittscoach.

Ich arbeite bei aller Seriosität für Klient und Thema mit Leichtigkeit und Humor und bin lösungsorientiert. Das Interessante daran: Die Lösung interessiert es nicht, wie groß das Problem gewesen ist!

Ich betrachte das Leben und Agieren von Menschen so, als wäre das, was sie tun ein Auftritt auf den Kommunikationsbühnen ihres Lebens. Von Auftritt spreche ich dann, wenn ein Mensch durch einen Raum geht und ein zweiter dabei zusieht. So betrachtet gibt’s ganz schön viele Auftritte in den Leben meiner Klienten.

Dabei entstehen zwei Perspektiven:

  1. Die Perspektive desjenigen Menschen, der durch den Raum geht: Tut er/sie etwas um die Aufmerksamkeit des Anderen zu erlangen? Geht er/sie nur so, um des Gehens willen? Wie viel Routine ist dabei? Und wenn er sich umdreht und den anderen sieht, was sieht er dann? Was sieht er dann, wenn diese Abläufe seit Jahren ähnlich sind?
  2. Die Perspektive desjenigen Menschen, der zu Beginn zusieht: also, was sieht er/sie? Was sieht er/sie wirklich? Womit ist er/sie noch beschäftigt während er/sie zusieht? Was tut er/sie, wenn sich der andere umdreht und ihn/sie anschaut. Wie viel Routine ist dabei?

Ich weiß, dass Routinen und Sicherheit für Menschen wichtig sind. Überall.

Ich weiß auch, dass Routinen tückisch sein können, denn sie gauckeln uns scheinbare Wirklichkeit vor. Ich bin sicher, dass das Festhalten an Routinen, Leben verhindert und der Tod von Entwicklung ist. Da, wo Leben Fahrt aufnimmt, Routinen und Sicherheiten verlassen werden, entsteht immer etwas Neues, entsteht meistens Humor. Der ist überraschend, schnell und überzeugt durch seine Leichtigkeit.

Dennoch: es ist nicht immer leicht mit der Leichtigkeit, denn es gibt viele Lebensthemen, die einen wertschätzenden, seriösen Umgang brauchen und erwarten. Dennoch bleibt: auch bei dem großen Thema TOD wird spätestens beim Leichenschmaus wieder gelacht, weil Seriosität Leichtigkeit und Humor brauchen.

Also: Es ist nicht irgendeine, es ist Ihre Zeit.