Qualifikation zum Edutainer

Ich biete interessierten Kollegen und allen, die professionell Wissen vermitteln, die Qualifikation zum Edutainer an.

Der Begriff edutainment tauchte in den 60er Jahren in den USA im Zusammenhang mit der Kindersendung „SESAMESTREET“ auf, die als Edutainment-Produktion verstanden wurde. „Die Sendung mit der Maus“ und „Löwenzahn“ sind ähnliche Formate in Deutschland.

Das Interessante am Edutainment: Lernen findet auf verschiedenen Ebenen statt und ist mehr, als die übliche Frontalbeschallung.

Meine Kooperationspartner bestätigen, dass Teilnehmer Education-Trainings schätzen, weil sie die Lernmotivation steigern, Lernen effizienter und erfolgreicher gestaltet wird und die Teilnehmer auf allen Lernebenen angesprochen werden.

Als Trainer höre ich von meinen Teilnehmern, dass sie die Mischung aus Training und Unterhaltung schätzen, weil das dazu führt, dass Inhalte quasi en passant gelernt werden, während die Zeit wie im Flug vergeht.

Ich bin Edutainer

Weil ich weiß, wie ich das tue und welche Mittel ich einsetze, biete ich diese Qualifikation interessierten Trainern an.

In dieser Qualifikation geht es darum, wie Sie als Trainer, Lehrer, Präsentator edutainen, d.h. Wissen vermitteln und gleichzeitig unterhaltend sein können.

Ich arbeite mit Ihnen an Ihren Trainingsbeispielen und zeige Ihnen, wie Sie sich und Ihre Inhalte spielerischer, leichter, humorvoller präsentieren, damit Ihre Teilnehmer sich unterrichtet und unterhalten fühlen.

Und wer weiß? Möglicherweise können Sie durch diese Qualifikation in höhere Preissegmente bei ihren Kunden vorstoßen.

Wollen Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf: